Skip to main content

Tristar Klimaanlage Vergleich 2020: Wissenswertes & Top 3 Produkte

Tristar bietet seinen Kunden sinnvolle Haushaltsgeräte, die das Leben erleichtern sollen. Nach eigenen Angaben will der Hersteller dabei vor allem hochwertige Produkte liefern, die sich jeder leisten kann. Komfort soll also kein Luxus sein – und mit den Klimaanlagen von Tristar können die Kunden für ein optimales Raumklima sorgen.

Der Tristar Klimaanlage Vergleich zeigt, dass das Unternehmen sein Versprechen halten kann: Hochwertige Geräte werden als mobile Monoblock-Anlage oder als Inverter angeboten. Vor allem für kleine Räume oder für Mietwohnungen eignen sich solche Geräte gut, da sie keinen festen Einbau benötigen. Klimageräte zum Festeinbau werden jedoch nicht angeboten – hier muss der Konzern noch nachrüsten.

Klimaanlagen von Tristar Test 2020

Die Top Klimageräte von Tristar
Tristar AC-5531 Mobiles Klimagerät

313,49 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
Details Zu Amazon

Vorteile Tristar Klimagerät

  • platzsparendes Klimagerät von Tristar
  • Klimaanlage von Tristar ist flexibel einsetzbar
  • Steuerung per Fernbedienung
  • Inverter-Geräte erhältlich

Nachteile Tristar Klimaanlage

Tristar Klimaanlagen Vergleich – diese Arten verkauft Tristar

Tristar bietet verschiedene Produkte an, mit denen sich das Raumklima optimieren lässt. Die gute Tristar Klimaanlage schafft eine effektive Kühlung für kleine bis mittlere Räume und ist vor allem als mobile Version erhältlich. Zu Wandmontage sind aber auch einige Inverter-Modelle verfügbar. Mobile Klimageräte sorgen für maximale Flexibilität und können beliebig transportiert werden.

  • Monoblock-Klimagerät
  • Inverter

Tristar Klimaanlage kaufen – darauf müssen Sie achten

Die mobile Klimaanlage von Tristar ist optimal für kleine Räume oder zum Mitnehmen geeignet. Sie können Sie zum Beispiel im Büro oder in der Ferienwohnung aufstellen. Wer eine Tristar Klimaanlage bestellen will, muss aber ein paar Dinge bedenken:

  • Wie groß ist der Raum, der gekühlt werden soll?
  • Ist eine mobile Klimaanlage für diesen Zweck ausreichend?
  • Wie ist die Optik des Gerätes?
  • Wie sind die Maße des Gerätes?
  • Wie hoch ist das Gewicht des Gerätes?
  • Erreicht das Modell im Betrieb eine hohe Lautstärke?
  • Passt das Modell preislich ins gesetzte Budget?
  • Welche Features soll das Modell mitbringen?