Skip to main content
Mobiles Klimagerät

Luftkühler Vergleich 2020: Wissenswertes & Top 3 Produkte

Im Sommer ist kühle Luft eine Erleichterung. Doch der Einbau einer Klimaanlage ist umständlich und selbst bei mobilen Klimaanlagen muss der Abluftschlauch nach draußen verlegt werden, was aufwendig ist. Luftkühler sind da eine gute Alternative – sie kühlen die Luft zuverlässig, sind platzsparend, leise und stromsparend.

Hochwertige Luftkühler sorgen für besseres Raumklima. Dafür sie sind mit einer Reihe an Zusatzfunktionen wie Luftreiniger- und befeuchter ausgestattet. Kleine Mini-Luftkühler können auf den Tisch gestellt werden, während größere Luftkühler, abhängig von ihrer Leistung, auch größere Räume kühlen können. Ist es Ihnen nicht möglich, eine Klimaanlage einzubauen, ist der Luftkühler die beste Alternative.

Luftkühler Test 2020

Die Top 3 Luftkühler
123
Sichler Haushaltsgeräte Raumkühler TedGem Verdunstungskühler Weiß Besonders günstig KESSER® 4in1 Mobile Klimaanlage
Modell Sichler Haushaltsgeräte RaumkühlerTedGem Verdunstungskühler WeißKESSER® 4in1 Mobile Klimaanlage
VerkäuferSichler HaushaltsgeräteTedGemKESSER®
Abluftschlauch
Fernbedienung
Nachtmodus
Timerfunktion
Bedienfeld am Gerät
Wassertankgröße4 Liter0,36 Liter8 Liter
KühlakkusKeineKeine4 Stück
Energieklassekeine AngabeA+++keine Angabe
Stromverbrauch0,65 kWhkeine Angabe0,75 kWh
BesonderheitenDeutscher AnbieterFührt durch Hinzufügen von Eiswürfeln zu Luftkühlungseffekt4 Akkus inklusive zum Dauerbetrieb
Preis

86,43 €

inkl. gesetzlicher MwSt.

44,99 €

inkl. gesetzlicher MwSt.

249,99 €

inkl. gesetzlicher MwSt.
DetailsZu Amazon DetailsZu Amazon DetailsVerfügbarkeit prüfen

Wie funktioniert ein Luftkühler?

Ein Luftkühler ist ein elektrisches Gerät, das ähnlich wie eine Klimaanlage die Luft kühlen und somit für ein besseres Raumklima sorgen kann. Im Gegensatz zur Klimaanlage benötigt der Luftkühler keinen Abluftschlauch.

Ein Luftkühler arbeitet mit der sogenannten Verdunstungskühlung. Diese Kühlgeräte besitzen einen Wassertank, den Sie mit Wasser füllen müssen. Einige Geräte arbeiten mit Kühlakkus. Im Vergleich zur Klimaanlage benötigt der Luftkühler länger, um die Luft abzukühlen, und seine Reichweite ist begrenzt. Je trockener die Luft ist, desto besser lässt sie sich abkühlen. Luftkühler erreichen eine Temperatursenkung von bis zu 12 Grad.

Tipp: Möchten Sie die Kühlleistung verstärken, können Sie statt Wasser auch Eiswürfel in den Wassertank füllen.

Welche Arten von Luftkühlern gibt es?

Luftkühler unterscheiden sich hauptsächlich nach ihrem Kühlsystem. Es gibt Luftkühler mit einem Kühlgebläse und den Trockenluftkühler. Außerdem ist der Mini-Luftkühler (auch Tischluftkühler) eine Sonderform dieses Gerätes.

Luftkühler mit Kühlgebläse
Die meisten Luftkühler funktionieren mit einem Kühlgebläse. Dabei wird im Gerät ein Unterdruck erschaffen, welcher die Luft einsaugt. Die Luft wird dann über einen feuchten Vorhang geführt und dadurch abgekühlt.
Trockenluftkühler
Trockenluftkühler werden hauptsächlich in der Industrie verwendet. Sie kühlen die Luft durch Verdampferrohre. Diese Luftkühler sind flexibel und können auch in den Boden oder die Decke eingebaut werden.
Tisch-Luftkühler
Ein Mini-Luftkühler kann praktisch auf Reisen oder ins Büro mitgenommen werden. Sie sind tragbar und lassen sich per USB an den PC, eine Powerbank oder eine Steckdose anschließen. Tisch-Luftkühler sind die beliebtesten Modelle.
Darüber hinaus unterscheiden sich Luftkühler verschiedener Marken, Hersteller und Preisklassen in den folgenden Punkten:
  • Größe
  • Kühlleistung
  • Stromverbrauch
  • Lautstärke
  • Zusatzfunktionen

Was sind die Vor- und Nachteile eines Luftkühlers?

Ein Luftkühler hat klare Vorteile gegenüber einem Ventilator oder Klimaanlage. Im Luftkühler Test überzeugen die besten Luftkühler mit folgenden Eigenschaften:

  • Flexibel
  • Platzsparend
  • Kein Abluftschlauch
  • Geräuscharm
  • Stromsparend
  • Günstig
  • Pflegeleicht
Doch Luftkühler haben auch ein paar Nachteile. Diese sind:
  • Kleine Reichweite
  • Senkt Temperatur nur um wenige Grad
Luftkühler zeichnen sich durch eine gute Mobilität aus und arbeiten leise. Sie eignen sich daher für kleinere Räume oder für Reisen. Wenn Sie jedoch eine starke Kühlleistung erwarten und die Luft im gesamten Raum gleichmäßig abkühlen wollen, ist die Klimaanlage das passende Gerät für Sie.

Wer sind die führenden Luftkühler Hersteller?

Bei vielen Herstellern von Klimaanlagen können Sie auch Luftkühler kaufen. Diese unterscheiden sich in ihrer Leistung und den Funktionen. Im Luftkühler Test finden Sie hauptsächlich die folgenden führenden Hersteller:

Tipp: Luftkühler Preise unterscheiden sich stark je nach Marke und Hersteller. Führen Sie einen Preisvergleich durch, um den besten Luftkühler günstig zu kaufen. Luftkühler bestellen können Sie am besten online.

Für welche Räume eignet sich ein Luftkühler?

Klassische Luftkühler eignen sich, je nach Leistung, für Räume bis zu 65 m². Somit kann der Luftkühler sowohl für kleine Büros als auch für Zuhause verwendet werden. Da Luftkühler leiser arbeiten als Ventilatoren und Klimaanlagen, eignen sie sich außerdem gut für das Schlafzimmer.

Tipp: Achten Sie darauf, dass das Gebläse des Kühlers Richtung Raum zeigt und zu der Wand ein Mindestabstand von ca. 20 cm bleibt. Schließen Sie, wenn Sie einen Luftkühler verwenden, alle Fenster und Türen, da ansonsten warme Luft nachströmen wird.

Welche Zusatzfunktionen haben Luftkühler?

Ein guter Luftkühler sorgt nicht nur für kühle Luft, sondern kann noch mehr. Viele Luftkühler Erfahrungen zeigen, dass Zusatzfunktionen einen Luftkühler aufwerten. Im Luftkühler Vergleich schneiden daher Geräte mit vielen Zusatzfunktionen besser ab. Zu diesen gehören:

  • Timer
  • Luftreiniger
  • Luftbefeuchter
  • Fernbedienung
  • Swing-Funktion (bessere Luftverteilung)
  • Rollen
Daher ist ein Luftkühler empfehlenswert, der mit Zusatzfunktionen ausgestattet ist. Nicht jede Funktion ist für die Luftkühlung notwendig, kann Ihr Gerät jedoch multifunktional machen. Bevor Sie also einen Luftkühler kaufen, informieren Sie sich über seine Funktionen.

Darauf sollten Sie beim Kauf eines Luftkühlers achten

Der beste Luftkühler zeichnet sich durch eine hohe Effizienz und eine leise Arbeitsweise aus. Luftkühler der A+++ Effizienzklasse sind besonders leistungsstark und stromsparend. Wenn Sie einen Luftkühler online kaufen, können sie das Gerät meist nicht zuvor persönlich anschauen oder ausprobieren. Überprüfen Sie also genau, dass der Luftkühler in den Punkten Größe, Mobilität, Raumeignung und Zusatzfunktionen Ihre Anforderungen erfüllt.

Um einen guten Luftkühler günstig zu kaufen, führen Sie einen Luftkühler Preisvergleich durch und erkundigen Sie sich auch nach dem Luftkühler Testsieger. Im Luftkühler Vergleich erfahren Sie, wie sich die einzelnen Geräte unterscheiden, wo ihre Stärken und Schwächen liegen und erhalten außerdem eine detaillierte Produktbeschreibung. Luftkühler im Online Shop kaufen Sie besonders sicher und günstig.