Skip to main content
Wohnwagen von Innen

Klimaanlage Wohnwagen Vergleich 2020: Wissenswertes & Top 3 Produkte

Im Sommer heizt sich ein Wohnwagen sehr schnell unangenehm auf, sodass sich darin weder der Urlaub entspannt genießen noch erholsam schlafen lässt. Um den Urlaub zu genießen, bietet sich im Sommer eine Klimaanlage für Wohnwagen an. Die Wohnmobil Klimaanlage kann entweder direkt mit dem Kauf des Wohnwagens bestellt oder eben auch nachgerüstet werden. Lesen Sie hier, welche Klimaanlage Wohnmobil und Wohnwagen kühlen kann und welche Vorteile die Technik bringt.

Klimaanlage Wohnwagen Test 2020

Die Top 3 Klimaanlagen Wohnwagen
123
Klarstein Skyscraper Ice - 3-in-1 Luftkühle Sichler Haushaltsgeräte Wasser Luft Kühler Klarstein Maxfresh BK - Luftkühler
Modell Klarstein Skyscraper Ice – 3-in-1 LuftkühleSichler Haushaltsgeräte Wasser Luft KühlerKlarstein Maxfresh BK – Luftkühler
VerkäuferKlarsteinSichler HaushaltsgeräteKlarstein
Abluftschlauch
Fernbedienung
Nachtmodus
Timerfunktion
Bedienfeld am Gerät
Wassertankgröße6 Liter4 Liter6 Liter
Kühlakkus2 StückKeine2 Stück
Energieklassekeine Angabekeine Angabekeine Angabe
Stromverbrauchkeine Angabe0,65 kWh0,55 kWh
Besonderheiten180° Oszillierender Turm zur besseren LuftverteilungEinfaches Gerät mit den GrundfunktionenLeiser Betrieb, nur 51 dB
Preis

179,99 €

inkl. gesetzlicher MwSt.

69,32 €

inkl. gesetzlicher MwSt.

139,99 €

inkl. gesetzlicher MwSt.
DetailsZu Amazon DetailsZu Amazon DetailsVerfügbarkeit prüfen

Vorteile Klimaanlage Wohnwagen

  • für jeden Wohnwagentyp geeignet
  • können nachgerüstet werden
  • kompakte Bauweise für leichte Integration
  • leise im Betrieb
  • sehr effizient
  • weitgehend wartungsfrei

Nachteile Klimaanlage Wohnwagen

  • große Unterschiede bei Leistung und Geräuschentwicklung
  • einige Anlagen brauchen 230 Volt Anschluss

Klimaanlage Wohnwagen Vergleich – diese Arten gibt es

Die Wohnwagen Klimaanlage erhöht beim Campen den Komfort und Erholungsfaktor erheblich. Während in Zelten mit mobilen Klimageräten für einen Kühleffekt gesorgt werden kann, wird beim Campen in Wohnwagen auf fest installierte Anlagen ausgewichen. Diese können auf dem Dach oder auch im Staukasten montiert werden. Einmal installiert, stehen sie dauerhaft zur Verfügung und können im Handumdrehen eingeschaltet werden. Hersteller wie Obelink und Dometic bieten zwei generelle Arten der Wohnwagen Klimaanlage an, die sich unter anderem im Verbrauch unterscheiden.

  • Klimaanlage mit Kompressortechnik
  • Klimaanlage mit Verdunstertechnik

Klimaanlage Wohnwagen kaufen – darauf müssen Sie achten

Damit Ihnen Ihre Klimaanlage im Wohnwagen maximalen Komfort bietet und Sie zuverlässig mit kühlen Temperaturen versorgt, dürfen Sie Ihren individuellen Bedarf beim Kauf nicht aus den Augen verlieren. So sollten Sie schon früh überlegen, wo Sie Ihre Klimaanlage installieren lassen möchten und wie wichtig Ihnen beispielsweise ein günstiger Betrieb oder geringer Verbrauch sind. Weiterhin spielen natürlich auch Wartungsintervalle eine entscheidende Rolle. So gibt es durchaus Anlagen, die wartungsärmer sind als andere. Folgende Kriterien sind für die Kaufentscheidung ausschlaggebend:

  • Anlagentyp
  • Energieeffizienz und Verbrauch
  • Preis
  • Installationsmöglichkeiten und Wartungsintervalle
  • Kältemittel
  • Geräuschentwicklung während des Betriebs
  • Gewicht und Größe
  • Zusatzausstattung