Skip to main content

Mobiles Klimagerät Vergleich 2020: Wissenswertes & Top 3 Produkte

Die Wetter- und Temperaturschwankungen sind in unseren Breitengraden immer deutlicher spürbar. Die Sommer sind heißer und deutlich feuchter. Demnach ist es kein Wunder, dass auch fest installierte Klimaanlagen bzw. ein mobiles Klimagerät für den Haushalt immer interessanter werden.

Ein Klimagerät für Zuhause kühlt und entfeuchtet die Luft, sodass die Raumtemperatur und das Wohnklima wieder erträglich werden. Sie können im Handel zwischen verschiedenen Bauweisen und Herstellern zu wählen. Was ein mobiles Klimagerät ausmacht, mit welchen Eigenschaften Sie rechnen können und warum ein mobiles Klimagerät Preisvergleich empfehlenswert ist, erfahren Sie hier.

Mobiles Klimagerät Test 2020

Die Top 3 mobilen Klimageräte
123
Korona 82001 Iceberg 9.0 Home Deluxe Mokli XL Preis-Leistungs-Sieger Comfee MPPH-08CRN7 Mobiles Klimagerät
Modell Korona 82001 Iceberg 9.0Home Deluxe Mokli XLComfee MPPH-08CRN7 Mobiles Klimagerät
VerkäuferKoronaHome DeluxeComfee
Abluftschlauch
Fernbedienung
Heizfunktion
Nachtmodus
Timerfunktion
Bedienfeld am Gerät
KühlmittelR290R290R290
Geräuschpegel ≤ 65 dB ≤ 65 dBmax. 62 dB
Für Raumgrößebis 34 m²15 - 35 m²bis 27 m²
EnergieklasseAAA
Stromverbrauch1,0 kWh1,0 kWh0,9 kWh
Kühlleistung2640 Watt2600 Watt2350 Watt
BesonderheitenKann auch nur zum Ventilieren genutzt werden.inklusive FensterabdichtungGoldene Anti-Korrosions-Beschichtung gegen Bakterien
Preis

348,00 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

339,00 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

259,99 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
DetailsNicht VerfügbarDetails Zu AmazonDetails Zu Amazon

Was kann eine Klimaanlage genau?

Die Grundanforderungen einer Klimaanlage –ob mobil oder fest angebracht– liegen im:

  • Kühlen oder Erwärmen der Raumluft
  • Entfeuchten oder Befeuchten der Luft
  • Luftreinigung
  • Erneuerung der Luft
  • Ventilation
Viele Geräte bringen diese Eigenschaften mit. Obwohl ein Klimagerät mobil qualitätsmäßig oftmals nicht ganz an die fest installierten Modelle heranreicht.

Je nach Hersteller und Modell finden Sie dabei verschiedene Funktionsweisen und Systeme vor:

  • Flächenkühl- und Flächenheizsysteme
  • Nur-Luft-Anlagen für sehr große Räume
  • Luft-Kältemittelanlage
  • Monoblock Klimaanlage mit Kühlmittel

Mobile Klimageräte – wie funktionieren sie und wie sind sie aufgebaut?

Bei einem mobilen Gerät handelt es sich oft um eine Monoblock Klimaanlage. Diese funktioniert mit einem Kühlmittel. Das liegt im gasförmigen Zustand vor. Über einen Kompressor wird es komprimiert und im Kondensator, mithilfe von Außenluft, heruntergekühlt und verflüssigt. Anschließend wird es zurück in den Verdampfer geleitet.

Die warme Raumluft wird über einen Ventilator eingesaugt und über den Verdampfer geleitet. Dort wird sie heruntergekühlt und wieder in den Raum geführt. Während die Luft abkühlt nimmt das Kühlmittel die Wärmeenergie der Luft auf, verdampft und wird wieder zum Kompressor geleitet. Der Vorgang wiederholt sich anschließend. Das Kühlmittel geht dabei nicht verloren. Zum Heizen wird der Kreislauf umgekehrt.

Hinweis: Das verwendete Kühlmittel vieler Klimaanlagen ist sehr umweltschädlich. Sollte es entweichen, würde ein enormer Schaden für die Umwelt entstehen. Zwar arbeiten einige Hersteller mit dem umweltfreundlicheren Kühlmittel R290, schädlich ist es das Mittel dennoch.

Manche Hersteller verzichten auf den Einsatz eines giftigen Kühlmittels, sondern setzen auf eine Wasser-Luft Kühlung mit einem Wassertank. Der kühlende Effekt wird über die Verdunstung von Wasser erreicht. In diesem Fall muss anfallendes Kondenswasser entsorgt werden.

Mobiles Klimagerät im Vergleich – Besonderheiten und Eigenschaften

Je nach Modell und Hersteller ist ein Klimaanlage Gerät mit einigen interessanten Eigenschaften ausgestattet. Sollten Sie einen Kauf erwägen, sind folgende Aspekte wichtig:

Die zu kühlende Fläche
Die Hersteller geben eine ungefähre Größe der Räume an, in denen ein mobiles Klimagerät empfehlenswert ist. Manche Modelle eignen sich für Räume mit 70 Quadratmetern.
Timer
Ein gutes mobiles Klimagerät weist einen Timer auf. So können Sie die Zeit einstellen, in der das Gerät laufen soll. Üblich sind z.B. 12 oder 24 Stunden Timer.
Staubfilter
Hier werden gleichzeitig Staub, Pollen oder andere Schmutzpartikel aus der Luft gefiltert.
Belüftungsgeschwindigkeit
Die Belüftungsart und Stärke können beliebig eingestellt werden.
Wasserfilter
Für kühle und saubere Luft.
Automatikmodus
Dieser steuert den Luftstrom optimal über die vertikalen und horizontalen Luftklappen.
Energieeffizienz
Achten Sie auf gute Energieeffizienzklassen, wie A bis A+++. Mobile Klimageräte verbrauchen meist mehr Energie als feste Versionen.
Hinweis: Ein fester Bestandteil der meisten Modelle ist auch der Abluftschlauch. In der Regel wird dieser aus dem Fenster gehangen, damit die alte warme Luft entweichen kann. Das Klima Gerät wird dementsprechend in Fensternähe aufgebaut.

Beliebte Hersteller und Marken

Hinweise auf renommierte und überzeugende Marken finden Sie in einem Mobiles Klimagerät Test. Einige beliebte Marken, bei denen Sie ein mobiles Klimagerät kaufen können, sind:

  • De’Longhi
  • Trotec
  • Pro Breeze
  • Argo
Die Marken bieten oftmals mehr als nur ein Modell. Es konnten sich bereits einige Modelle beim Kunden beweisen.

Was bringt mir ein Mobiles Klimagerät laut Test?

Wer ein mobiles Klimagerät kaufen möchte, weiß am Anfang womöglich nicht, worauf er bei einem Vergleich achten soll. Schließlich kommt es nicht nur auf die Fähigkeiten und die Ausstattung an, sondern auch auf die vorhandenen Gegebenheiten.

Eine Hilfe sind da bekannte Test- und Verbrauchermagazine. So manches Magazin bietet einen Mobiles Klimagerät Vergleich. In einem Klimagerät Test werden die Modelle auf bestimmte Kriterien und deren Funktionalität geprüft, wie bspw. der Energieverbrauch oder die Kühlleistung. Das beste Modell im Vergleich wird anschließend als Mobiles Klimagerät Testsieger gekürt und dient gleichzeitig als gute Orientierung.

Tipp:Neben den Testberichten erweisen sich Erfahrungen über ein mobiles Klimagerät von Kunden als besonders hilfreich. Sie berichten über die Lautstärke, die Installation und weitere wichtige Details.

Ein mobiles Klimagerät online kaufen – das große Klimagerät Angebot

Möchten Sie ein mobiles Klimagerät günstig erwerben, brauchen Sie nicht unbedingt in das nächste Fachgeschäft fahren. Von vielen renommierten Herstellern finden Sie ein mobiles Klimagerät im Online Shop. Hier haben Sie einen entscheidenden Vorteil, denn Sie können die Modelle in Ruhe selbst vergleichen. Per Mausklick lässt sich anschließend Ihr neues mobiles Klimagerät bestellen.

Die Preise für ein mobiles Klimagerät sind unterschiedlich. Sie erhalten bereits ab 200 Euro ein mobiles Klimagerät günstig. Professionelle Geräte kosten schnell zwischen 400 und 1.000 Euro.