Skip to main content

Klimaanlage Büro Vergleich 2020: Wissenswertes & Top 3 Produkte

Wenn Sie im Sommer im Büro arbeiten, wird die Hitze schnell zur Belastung. Schon ab 25 Grad Celsius nehmen Leistungsfähigkeit und Effizienz erheblich ab. Immer mehr Arbeitgeber denken deswegen darüber nach, Ihre Gebäude mit einer Büro Klimaanlage auszustatten. Auch wenn diese laut Arbeitsrecht nicht vorgeschrieben ist, lohnt sich die Investition. Erfahren Sie hier, welche Vorteile die Klimaanlage für Büro- und Arbeitsräume bringt und welche Anlagen es gibt.

Klimaanlage Büro Test 2020

Die Top 3 Klimaanlagen Büro
123
Suntec Wellness mobiles lokales Klimagerät Impuls 2.0 TROTEC lokales Klimagerät PAC 3500 SH KESSER® - Klimaanlage Mobiles Klimagerät
Modell Suntec Wellness mobiles lokales Klimagerät Impuls 2.0TROTEC lokales Klimagerät PAC 3500 SHKESSER® – Klimaanlage Mobiles Klimagerät
VerkäuferSuntec WellnessTROTECKESSER®
Abluftschlauch
Fernbedienung
Heizfunktion
Nachtmodus
Timerfunktion
Bedienfeld am Gerät
KühlmittelR290R290R290
Geräuschpegelmax. 65 dBmax. 64 dBmax. 58 dB
Für Raumgrößebis 25 m²bis 46 m²k.A.
EnergieklasseAAA
Stromverbrauch0,8 kWh1,4 kWh1,3 kWh
Kühlleistung2050 Watt2900 Watt3500 Watt
BesonderheitenEher für kleinere Räume geeignetZeigt die aktuelle Raumtemperatur4 in 1 Gerät: Kühlen, Entfeuchten, Lüften, Ventilation, Inkl. Montage-Material
Preis

769,95 €

inkl. gesetzlicher MwSt.

549,95 €

inkl. gesetzlicher MwSt.

701,85 €

inkl. gesetzlicher MwSt.
DetailsZu Amazon DetailsZu Amazon DetailsVerfügbarkeit prüfen

Vorteile Klimaanlage Büro

  • sorgt für angenehmes Arbeitsklima
  • erhöht Leistungs- und Konzentrationsfähigkeit
  • Mitarbeiter arbeiten effizienter
  • vermeidet Ausfälle
  • schont den Kreislauf
  • schafft angenehme Arbeitsbedingungen

Nachteile Klimaanlage Büro

  • in Großraumbüros besonders leistungsstarke oder mehrere Klimaanlagen erforderlich
  • teilweise hohe Betriebskosten

Klimaanlage Büro Vergleich – diese Arten gibt es

Befindet sich das Bürogebäude im Besitz des Unternehmens, bietet sich die Installation einer Split-Klimaanlage an. Diese wird fest montiert und ist besonders effizient. Grundsätzlich versorgt aber auch das mobile Klimagerät Büro- und Arbeitsgebäude mit angenehmer Kaltluft. Es hat aber den Nachteil, dass es in Fensternähe aufgestellt und ein Fenster immer gekippt bleiben muss. Unterschieden werden also folgende Anlagen.

Klimaanlage Büro kaufen – darauf müssen Sie achten

Das Klimagerät für Büro- und Arbeitsbereiche muss generelle Anforderungen erfüllen. Es muss handlich und leistungsstark sein, sollte aber nicht zu laut arbeiten, sodass Mitarbeiter in ihrer eigentlichen Tätigkeit nicht gestört werden. Kaufentscheidend sind also:

  • Leistung
  • Lautstärke
  • Bauart
  • Montagemöglichkeiten
  • Wartung
  • Effizienz
  • Bauweise