Skip to main content

Comfee Klimaanlage Vergleich 2020: Wissenswertes & Top 3 Produkte

Auf dem deutschen Markt ist die Marke Comfee in erster Linie als Marke für Haushaltsgeräte bekannt. Hinter der Marke verbirgt sich Midea, ein Konzern aus China, der unter dem Namen Comfee in Deutschland agiert. Seit der Gründung hat sich die Marke ausgesprochen erfolgreich auf dem chinesischen Heimatmarkt etabliert und zum Marktführer entwickelt. Auch im deutschen Handel haben die Modelle Fuß fassen können. An Bekanntheit gewann Comfee hierzulande aber erst 2016, als das aus China stammende Unternehmen mit KUKA einen Roboterhersteller in Augsburg übernommen hat. Lernen Sie hier das Angebot der Comfee Klimaanlage und dessen Merkmale kennen.

Klimaanlagen von Comfee Test 2020

Die Top 3 Klimageräte von Comfee
12
Comfee MPPH-08CRN7 Mobiles Klimagerät Comfee MSR23-12HRDN1-QE Sehr geräuscharm
Modell Comfee MPPH-08CRN7 Mobiles KlimagerätComfee MSR23-12HRDN1-QE
VerkäuferComfeeComfee
Abluftschlauch
Fernbedienung
Heizfunktion
Nachtmodus
Timerfunktion
Bedienfeld am Gerät
KühlmittelR290R410a
Geräuschpegelmax. 62 dB54 dB
Für Raumgrößebis 27 m²bis 40 m²
EnergieklasseAA
Stromverbrauch0,9 kWh-
Kühlleistung2350 Watt3,5kw
BesonderheitenGoldene Anti-Korrosions-Beschichtung gegen BakterienBio-Filter mit speziellen biologischen Enzymen
Preis

249,00 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

886,63 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
Details Zu AmazonDetails Zu Amazon

Sortiment von Comfee wächst kontinuierlich

Um sich international zu behaupten, hat der Mutterkonzern Midea das Angebot stetig ausgebaut, sodass dieses nicht mehr nur die Comfee Klimaanlage umfasst. Eine recht große Auswahl hält die Marke auch in folgenden Gerätesparten bereit:

  • Luftentfeuchter
  • Lüftungsgeräte
  • Heizgeräte
Neben der Klimaanlage von Comfee finden Sie zudem eine Auswahl an sogenannter weißer Ware. Hier ist das Sortiment aber deutlich kleiner und umfasst vorrangig Waschmaschinen. Bei seinem Geräteangebot und der Qualität profitiert die Marke von der Erfahrung, die der Mutterkonzern hat. Midea wurde bereits vor 30 Jahren gegründet und hat sich seitdem sowohl in China als auch auf dem Weltmarkt festigen können. Heute ist Midea angefangen von der Comfee Klimaanlage bis hin zu anderen Geräten auch in Ägypten, Vietnam und Indien präsent. Darüber hinaus gibt es Geräte des Herstellers in den Ländern Südamerikas und Weißrussland.

Comfee Klimaanlage Vergleich: Diese Bauweisen gibt es?

Möchten Sie eine Comfee Klimaanlage kaufen, stehen Sie zunächst vor der Frage, welcher Anlagentyp infrage kommt. Entscheidend ist hier, wie und wo Sie die Anlagen nutzen möchten. Generell unterschieden werden im Comfee Klimaanlage Test:

Mobile Klimaanlage von Comfee

Das mobile Klimagerät von Comfee ist genau die richtige Wahl, wenn Sie die Anlage bei Bedarf einsetzen und dann auch in verschiedenen Räumen nutzen möchten. Die mobilen Modelle gibt es für verschiedene Raumgrößen von bis zu 100 m³. Sie arbeiten ausgesprochen effizient, wobei Sie sowohl Modelle der Energieeffizienzklasse A als auch A+ finden.

Wenn Sie eine mobile Comfee Klimaanlage bestellen, achten Sie besonders auf die Ausstattung. Typische Merkmale sind:

  • Timer-Funktion
  • Ventilation
  • Abluftschlauch
  • Fernbedienung
  • Staubfilter

Fest installierbare Klimaanlage von Comfee

Im Comfee Klimaanlage Preisvergleich sind die Modelle, die für die feste Installation in Gebäuden vorgesehen sind, häufig etwas kostenintensiver. Das liegt zum einen an der deutlich höheren Leistung und zum anderen am Umfang der Sets. Die Split Klimageräte für die Installation in Gebäuden werden inklusive Wärmeleistung angeboten.

TIPP: Grundsätzlich ist eine fest installierbare Comfee Klimaanlage empfehlenswert, wenn Sie auf die Kühlleistung regelmäßig zurückgreifen möchten und eine komfortable Lösung suchen.

Hinsichtlich der Energieeffizienz haben die Full Inverter Split Klimageräte die Nase im Comfee Klimaanlage Test vorn. So werden viele Modelle der Marke den Anforderungen der Energieeffizienzklasse A++ gerecht.

Funktionen der Comfee Klimaanlage Testsieger im Überblick

Im Comfee Klimaanlage Vergleich wird Ihnen rasch auffallen, dass die meisten Anlagen der chinesischen Marken verschiedene Funktionen in sich vereinen und deswegen besonders funktional einsetzbar sind. So können die meisten Modelle kühlen, ventilieren und ebenso entfeuchten. Die Kombination dieser drei Funktionen trägt zu einem angenehmen Wohnklima in den Räumen bei.

Tipp: Wenn sich gerade im Sommer die Comfee Klimaanlage günstig auf das Raumklima auswirken soll, ist die Funktion des Entfeuchtens besonders wertvoll. Die warme Sommerluft bringt häufig einen hohen Anteil an Feuchtigkeit mit, der in Kombination mit den hohen Temperaturen für ein unangenehmes Klima im Raum sorgt.

Damit Sie die Funktionen einfach steuern können, bietet Ihnen eine gute Comfee Klimaanlage meistens eine Fernbedienung. Sie erhöht den Anwendungskomfort enorm. Sie können dabei nicht nur zwischen verschiedenen Funktionen wählen, sondern auch diverse Geschwindigkeiten oder Leistungsstufen einstellen.

Während des Betriebs geht die Comfee Klimaanlage natürlich mit einer gewissen Geräuschentwicklung einher. Diese können Sie relativ leicht über die Leistungsregulierung anpassen. Gerade auf höchster Stufe ist die Lautstärke also deutlich ausgeprägter als auf der Kleinsten. Die Comfee Klimaanlage Erfahrungen der Nutzer zeigen aber, dass die Lautstärke auf einem akzeptablen Niveau bleibt.

Kompakte Maße kennzeichnen die Klimaanlage von Comfee

Grundsätzlich unterscheiden sich die Klimaanlagen des Herstellers nicht nur in Ausstattung und Leistung, sondern auch in den Abmessungen. Gerade bei mobilen Geräten, die Sie in verschiedenen Bereichen anwenden möchten, ist eine kompakte Bauweise wichtig. Diese macht sich nicht nur beim Transport der Anlage von einem Raum in den anderen bezahlt, sondern auch beim Verstauen. Bevor Sie eine Comfee Klimaanlage kaufen, vergleichen Sie die Abmessungen der Modelle miteinander. Die mobilen Geräte lassen sich übrigens durchweg sehr leicht in Betrieb nehmen. Stellen Sie die Anlagen immer in der Nähe eines Fensters auf, sodass Sie den Abluftschlauch einfach nach außen führen können. Außerdem brauchen Sie einen 230 Volt Stromanschluss.

Fazit zur Comfee Klimaanlage: Günstig und doch überzeugend bei der Ausstattung

In Vergleichen und Tests fallen zunächst die günstigen Comfee Klimaanlage Preise auf. Bei diesen kann sich das Unternehmen deutlich gegenüber der Konkurrenz durchsetzen. Trotz der niedrigen Anschaffungskosten spart die Marke keineswegs an Ausstattung und Funktionalität. So kann die beste Comfee Klimaanlage nicht nur kühlen, sondern bietet Extras wie das Ventilieren und Entfeuchten. Bevor Sie eine Comfee Klimaanlage online kaufen, lohnt sich immer ein Vergleich zwischen mobilen und fest installierten Systemen. Hier müssen Sie aber unbedingt auf Ihren Bedarf achten. Sie erwartet die größte Auswahl der Comfee Klimaanlage im Online Shop und Fachhandel. Ansonsten ist das Angebot der Marke eher eingeschränkt.